×

Herzlich willkommen!

Im Herrenhaus Grafenort finden Sie garantierten Mehrwert, ob für eine Tagung, ein Seminar, eine zivile Trauung oder ein festliches Bankett. Erleben Sie professionelle Gastfreundschaft mit Herzblut.

Seminar / Tagung

Inspirierende Räume nutzen

Privat feiern

Kultiviert geniessen

Ziviltrauung

Stilvoll « Ja» sagen

Veranstaltungen

Bildung und Kultur

Über uns

Ein Haus mit Geschichte

Kontakt

Mit Passion und Leidenschaft

Herzlich willkommen im Herrenhaus Grafenort

Sie suchen einen Ort mit einem spe­zi­el­len Ambi­en­te für Ihren geschäft­li­chen oder pri­va­ten Anlass oder Ihre Zivil­trau­ung?

Das Her­ren­haus Gra­fen­ort bietet Ihnen den wür­di­gen Rahmen für inspi­rie­ren­de Semi­na­re und Tagun­gen und kul­ti­vier­tes und stil­vol­les Genies­sen im pri­va­ten Rahmen.

Gelebte Gast­freund­schaft und per­sön­li­che Betreu­ung machen Ihren Anlass im Her­ren­haus Gra­fen­ort zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis:

Als allei­ni­ge Gäste sind unsere Gäste echte VIP’s!

  • Die Gast­ge­be­rin Maya Murer ist Ihre Ansprech­per­son von der Offerte bis zur Durch­füh­rung
  • Wir garan­tie­ren einen sehr per­sön­li­chen Service, eine seriöse, umfas­sen­de Bera­tung und eine per­fek­te Orga­ni­sa­ti­on Ihres Anlas­ses.
  • Genies­sen Sie eine bequeme Anreise: die zb Zen­tral­bahn hält direkt vor dem Haus und es stehen 100 kos­ten­lo­se Park­plät­ze zur Ver­fü­gung
  • Der Garten und die nahe Natur laden zum Ver­wei­len ein.

Ihre Gast­ge­be­rin­nen mit Pro­fes­sio­na­li­tät und Herz­blut:

Maya Murer und das Her­ren­haus-Team

Nächste Veranstaltung

07. Apr 2019, 11:00
Matinée-Konzert „Musik & Geist“

Musik von Franz Schu­bert – Gedan­ken zu Licht und Schat­ten.  Die Pia­nis­tin Marian Rosen­feld und der Redner Markus Martha­ler ent­füh­ren Sie durch „Musik & Geist“ auf eine span­nen­de musi­ka­li­sch-phi­lo­so­phi­sche Reise. „Es gehört Rhyth­mus des Geistes dazu, um Musik in ihrer Weis­heit zu erfas­sen“ wusste schon Ludwig van Beet­ho­ven. Lassen Sie sich von einer völlig neuen Kon­zert­wei­se ver­zau­bern.

Cafébar offen ab 10 Uhr, freie Platz­wahl

Ein­tritt Fr. 35.–, Fr. 30.– För­der­kreis

Reser­va­ti­on per Telefon oder Mail

Zeige alle Veranstaltungen